Startseite » Partner

Unsere Partner

Landkreis Regensburg

Die Initiative zur Gründung des Verbandes ging 1992 vom Landkreis aus. Er zahlt Mitgliedsbeiträge und einen Zuschuss für die Geschäftsstelle, die am Landratsamt angesiedelt ist.


» Der LPV erhält, was wir in der Tourismuswerbung unbedingt brauchen – unverwechselbare Landschaften, in denen man das Ursprüngliche noch erleben kann. «

Susanne Kammerer
Tourismusreferentin des Landkreises Regensburg

Stadt Regensburg

Die Stadt Regensburg ist dem Verband 2003 beigetreten und beteiligt sich seitdem über Mitgliedsbeiträge an der Landschaftspflege.


» Gerade in der Stadt ist es wichtig, die Natur und eine vielfältige Kulturlandschaft zu erhalten. Gemeinsam mit dem LPV werden Ausgleichsflächen oder Flächen ohne Nutzung weiter gepflegt und Konzepte entwickelt, z.B. die artenreichen Magerrasen auf den Winzerer Höhen zu beweiden. So funktioniert praktischer, nachhaltiger Naturschutz! «

Jürgen Huber
Bürgermeister Stadt Regensburg

Kommunen

Seit der Gründung sind fast durchgängig alle Kommunen im LPV Mitglieder. Sie nutzen die Kompetenz des Verbandes in allen Fragen zur Landschaft.


» Kallmünz trägt eine hohe Verantwortung für den Erhalt der Naturschätze. Aus ganz Deutschland reisen Biologen an, um die Artenvielfalt zu bewundern. Für die Pflege unserer Heimat brauchen wir den LPV. Die wissen nicht nur wie es geht, die organisieren auch alle Maßnahmen und eine attraktive Förderung. «

Ulrich Brey
Bürgermeister Kallmünz

Behörden

Der LPV ist der „Umsetzer“ in Stadt und Landkreis. Ob es die Belange der Unteren oder Höheren Naturschutzbehörden, des Wasserwirtschaftsamtes, des Landwirtschaftsamtes oder des Amtes für Ländliche Entwicklung sind, der Verband realisiert die Konzepte
und die Behörden stellen die staatlichen Fördergelder – den Hauptteil der Einnahmen.

Landratsamt Regensburg und
Regierung der Oberpfalz in der Umsetzung des Artenschutzes

Ämter für Landwirtschaft in der Vermittlung von Agrarumweltprogrammen und Erstellung von Heckenpflegekonzepten

Wasserwirtschaftsamt in der Bündelung und Abwicklung von Maßnahmen der Gewässerpflege III. Ordnung

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz im Projektmanagement boden:ständig


» Mit dem LPV haben wir einen kompetenten Partner, der unser Anliegen – den ökologischen Gewässerunterhalt im Sinne der Wasserrahmenrichtlinie – vor Ort umsetzt. Das schafft der Verband, weil er fachkundiges Personal hat und weil ihm Bürgermeister, Landwirte und Naturschützer gleichermaßen vertrauen. Die reden halt mit den Leuten. «

Konrad Seilbeck
Wasserwirtschaftsamt Regensburg

Verbände

Hier helfen wirklich alle zusammen um die Landschaftspflege voranzubringen: Bayerischer Bauernverband, Bund Naturschutz in Bayern e.V., Deutscher Alpenverein – Sektion Regensburg, Förderkreis Burgruine Loch, Gleitschirmclub Ratisbona, Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege, Landesbund für Vogelschutz, Landesverband für Amphibien- und Reptilienschutz in Bayern, Landesjagdverband Bayern, Maschinen- und Betriebshilfsring Jura, Maschinen- und Betriebshilfsring Regensburg, Naturfreunde Deutschlands – Regensburg, Regensburgische Botanische Gesellschaft, Ring junger Landwirte, KJF Werkstätten Regensburg, Verband für Ländliche Entwicklung, Verein zum Schutz wertvoller Landschaftsbestandteile. Sie alle sind Mitglieder.


» Der LPV setzt sich ein für die Belange der Natur und wenn man sich den rasanten Artenschwund anschaut, ist das auch bitter notwendig. Er ist für uns ein kompetenter Ansprechpartner zur Pflege unserer Flächen. «

Marianne Läpple
Bund Naturschutz, Kreisgruppe Regensburg

Privatpersonen

Jeder kann im Verband Mitglied werden – eine Reihe von Privatpersonen unterstützt so den Landschaftsschutz vor der Haustür. Flächenbesitzer, die etwas für die Artenvielfalt tun wollen, können sich jederzeit zur Beratung an den Verband wenden. Landwirte die gerne Arbeiten für die Natur übernehmen wollen suchen wir immer wieder zur Umsetzung der Maßnahmen vor Ort.


» Ich habe die Wiesen in der Schierlinger Au schon als Kind mit meinem Vater gemäht. Ich mache die Arbeit gerne und freue mich, wenn immer noch Brachvögel brüten. Es ist schön, dass diese Arbeit gesellschaftlich anerkannt und über den Landschaftspflegeverband auch honoriert wird. «

Johann Forster
Landwirt aus Eggmühl

Unsere Kooperationen

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.

Der Landschaftspflegeverband ist Mitglied im Deutschen Verband für Landschaftspflege e.V.

Die ersten Landschaftspflegeverbände wurden 1985 und 1986 gegründet. Nach diesem Vorbild sind inzwischen über 50 Verbände in Bayern entstanden. 2009 verankerte der Deutsche Bundestag die Landschaftspflegeverbände als bevorzugte Umsetzungsorgane für Naturschutz und Landschaftspflege in § 3 des Bundesnaturschutzgesetzes. In 155 Landschaftspflegeverbänden sind deutschlandweit 20.000 Landwirte, über 3.000 Kommunen, 1.000 Vereine Mitglieder.

DLV