Landschaftspflegeverband mit seinen Themen weiter voll im Trend

Landschaftspflegeverband mit seinen Themen weiter voll im Trend

Das Arbeitsjahr 2020 hat für den Landschaftspflegeverband einen großen Einschnitt gebracht. Allerdings nicht wegen der globalen Corona-Krise, sondern wegen der notwendigen steuerlichen Umstellung des Verbandes. „Unsere Landschaft ist uns viel wert. Diese Wertschätzung wird auf allen politischen Ebenen geteilt und sichert dem Landschaftspflegeverband Regensburg e. V. (LPV) durch verschiedenste Förderprogramme und zufriedene Mitgliedskommunen die finanzielle Grundlage der Arbeit „ ist sich erste Vorsitzende Tanja Schweiger sicher.

boden:ständig Bau zum Wasserrückhalt startet

boden:ständig Bau zum Wasserrückhalt startet

Die Bauarbeiten zum boden:ständig Projekt „Tal der Großen Laber“ im Pfakofener Ortsteil Rogging haben begonnen. Am Freitag, 23. Juli 2021, hatte die erste Vorsitzende des Lanschaftspflegeverbandes Regensburg e. V. (LPV), Landrätin Tanja Schweiger, zum Spatenstich für die Wasserrückhalt-Maßnahmen in der Fläche geladen. Geschäftsführer Josef Sedlmeier begrüßte dazu eine große Runde an Beteiligten: den ehemaligen Bürgermeister […]

Juradistl bei Ebners Restaurant und Bioladen

Juradistl bei Ebners Restaurant und Bioladen

Vergangenen Mittwoch war es soweit: Familie Ebner eröffnete gemeinsam mit ihrer Belegschaft das Restaurant Ebners Bioküche in Gonnersdorf bei Wenzenbach. Das Lokal ist einzigartig im Landkreis. Mit dem Goldstandard, eine Auszeichnung von Bioland, dem größten deutschen Öko-Verband, beschreitet das Lokal einen klaren Weg: so viel ökologische Erzeugnisse wie möglich zu verarbeiten. Familie Ebner ist somit […]

Interkommunale Zusammenarbeit bei boden:ständig in Sanding

Interkommunale Zusammenarbeit bei boden:ständig in Sanding

Der Obertraublinger Bürgermeister Rudolf Graß war rundum überzeugt von der geplanten boden:ständig Maßnahme am Wasserfallgraben im Thalmassinger Ortsteil Obersanding. „Wenn wir aushelfen können, tun wir das sehr gerne. Und nach den Regenereignissen vorletzte Woche ist wieder einmal klar geworden, dass wir solche Maßnahmen dringend brauchen, auch in userer Gemeinde täte es Not“, so Graß weiter. […]